Ewald Stöteler Rheuma & Arthrosen, Berlin

|| November 4, 2017
Anmeldung

Ewald Stöteler Rheuma & Arthrosen, Berlin

Nov 04th 9:30 am - 6:30 pm
Van-Delden-Haus - Busseallee 23 - 25, 14163 Berlin-Zehlendorf

Rheuma und Arthrosen 
und die Heilung ihrer miasmatischen Hintergründe

am 4. - 5. November 2017
in Berlin - Zehlendorf

Seminarflyer zum Download als PDF

Inhalt
Rheumatische Beschwerden haben in den letzten Jahrzehnten sehr zugenommen.
Klinische Diagnosen wie Morbus Scheuermann, Fibromyalgie, Rheumatoide Arthritis deformance, Gicht, usw. gehören zu den rheumatischen Erkrankungen.
Häufig sehen wir offensichtlich familiäre und vererbte Zusammenhänge.

Neben den chronischen Phasen kennen wir bei diesen Krankheiten sogenannte akute Phasen, in denen Patienten sehr ernsthaft an akuten Symptomen leiden.

 Wie behandeln wir diese Krankheiten erfolgreich?
Welche pflanzlichen oder tierischen homöopathischen Mittel sind in der akuten Phase angezeigt und welche mineralischen Antipsorika während der chronischen Phase?
Was machen wir mit vererbten rheumatischen Beschwerden? Wie beurteilen und behandeln wir die miasmatischen Hintergründe aufgrund der naturwissenschaftlichen Gesetze?
Welche Potenzen wenden wir am besten an und wie?

 Wie zeigen sich die akuten und chronischen Symptome im Fall von psorischer-, syphilitischer und tuberkulinischer Veranlagung? Wann und warum wenden wir die Nosoden Syphilinum oder Tuberkulinum an? Und welches Tuberkulinum?

 Die Anwendung von Hahnemanns Zwischenmitteln ist ebenfalls sehr wichtig, um die Reaktionskraft des Patienten zu fördern. Welches Zwischenmittel und welche Nosode sind wann angezeigt? Und wie neutralisieren wir die negativen folgen allopathischer Medikamente?

Alle diese Aspekte werden auf sehr praktische Weise behandelt, damit die Teilnehmer auch bei diesen schweren Pathologien die Homöopathie erfolgreich anwenden können.

Für das Seminar können eigene Papierfälle von Teilnehmern (wenn möglich passend zum Thema „Rheuma und Arthrosen“) vorher eingereicht und auf dem Seminar bearbeitet / supervidiert werden.

Seminarzeiten
Samstag, 4. November 2017
9.30 – 13.00 Uhr, 14.30 – 18.30 Uhr (inkl. 2 x 15 min Kaffeepause)
Sonntag, 5. November 2017
9.30 – 13.00 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr (inkl. 2 x 15 min Kaffeepause

Seminarort
Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Van-Delden-Haus
Busseallee 23 -25
14163 Berlin-Zehlendorf

Seminargebühren:
Frühbuchergebühr: 230,00 EUR (bei Anmeldung und Zahlungseingang bis 6.10.2017)
Teilnahmegebühr: 250,00 EUR (bei späterer Anmeldung)

Zertifizierung
Beim DZVhÄ werden Punkte für das Homöopathie Diplom (16 UE) bescheinigt.
Bei den Heilpraktikerverbänden und SHZ werden 12 UE Homöopathie- Fachfortbildungspunkte und 4 UE Klinik angerechnet.

 

 

Schlagworte: